Freiwillige Feuerwehr Linsburg
....unsere Freizeit für Ihre Sicherheit......
 


Was macht die Freiwillige Feuerwehr?

Eine Freiwillige Feuerwehr ist ein Zusammenschluss von Männern und Frauen im Alter von 10 Jahre (Jugendfeuerwehr 10-18 Jahre keine reale Gefahrenabwehr) bis zum 60 Lebensjahr (nach gesundheitlicher Prüfung und Leistungsfähigkeit auch bis 63 Jahre möglich) die es sich zur Aufgabe gemacht haben, Menschen in Not und Gefahr zu helfen.

Dies können die Brandbekämpfung von Schadensfeuern (ungewollte Brandereignisse) sein, aber darüber hinaus müssen auch Menschen aus Notsituationen oder bei Unfällen gerettet werden. Auch der Umweltschutz mit seinen vielfältigen Aufgaben und die Mitwirkung bei großen Naturereignissen gehören zu den Aufgaben einer Freiwilligen Feuerwehr.

Neben diesen Aufgaben der direkten Gefahrenabwehr gehört auch die vorbeugende Gefahrenabwehr zu den Aufgaben einer Feuerwehr. Das können z. B. Brandsicherheitswachdienste bei Großveranstaltungen oder aber die Mitwirkung an Messeständen zur Öffentlichkeitsarbeit und Bürgerinformation sein.

Aus dieser Aufgabenstellung heraus ergibt sich für die Feuerwehr ein entsprechendes Anforderungsprofil. Neben der gesundheitlichen Eignung ist Teamgeist, Offenheit, Kameradschaft und Leistungsbereitschaft gefordert.

Freiwillige Feuerwehr ist daher auch nicht mit Vereinen zu vergleichen und bringt Rechte aber auch Pflichten für jeden einzelnen mit sich, da die Feuerwehr gesetzlich geregelte Aufgaben übernimmt steht sie auch unter dem Schutz des Gesetzgebers und der Kommune.

Um in einer Freiwilligen Feuerwehr tätig zu sein muss man  sich einer entsprechenden Grundausbildung unterziehen. Die Ausbildung erfolgt in Form von Modul-Ausbildung.

Freiwillige Feuerwehr ist ein Hierarchie System, da es um das Wohl von Menschen und den Erhalt von Sachwerten geht. Man muss sich daher auch unterordnen können.

Wer sich der Freiwilligen Feuerwehr verschreibt, wird aber auch die Dankbarkeit der Mitmenschen und eigene Zufriedenheit erfahren.

Feuerwehr ist eine wichtige Gesamtgesellschaftliche Aufgabe und Feuerwehrleute kommen aus allen gesellschaftlichen Schichten. Komm mach mit und informiere Dich.