Freiwillige Feuerwehr Linsburg
....unsere Freizeit für Ihre Sicherheit......
20200809_171508
Facebook_neu
Wetterinfo-1
Kontakt-neu-1
Gaestebuch_-neu-1
Wir_brauchen_dich_-neu-2

 

Terminkalender

 

‼Corona sorgt für Einschränkungen im Dienstbetrieb‼

 
Auch wir müssen zur Eindämmung der Ausbreitung des gemeinen Corona-Virus beitragen.
 
 
Sämtliche Dienste aller Abteilungen werden deshalb bis auf Weiteres abgesagt!!
 
Da wir einen hervorragenden Ausbildungstand in unserer Einsatzabteilung genießen, wird die Einstellung des Dienstbetriebes keinen negativen Einfluss auf das Einsatzgeschehen und deren Bereitschaft haben.
 

Den Brandschutz stellen wir selbstverständlich 24/7, 365 Tage weiterhin sicher!
 
Eure Freiwillige Feuerwehr Linsburg
 
 
 

 

!! Neuigkeiten / Berichte  !!


Dritte Amtszeit für Schön und neuer Einsatzleitwagen in Dienst gestellt....

Hans –Jürgen Schön bleibt für weitere sechs Jahre stellvertretender Gemeindebrandmeister in der Samtgemeinde Steimbke. Er geht damit in seine dritte Amtszeit. Nachdem er zum Ende des vergangenen Jahres durch die Ortsbrandmeister einstimmig wiedergewählt wurde und der Samtgemeinderat der Empfehlung des Feuerwehr-und des Samtge-meindeausschusses folgte, erhielt Schön in einer kleinen Feierstunde nun aus den Händen von Samtge-meindebürgermeister Knut Hallmann die Ernennungsurkunde.........

                                                                         .......hier weiterlesen......

2021_03_30_schoen_und_elw1-6392-1869-11

Corona-bedingt absolvieren die Atemschtuzgeräteträger eine alternative Belastungsübung.

Atemschutzgeräteträger im Feuerwehrdienst sind neben einer körperlichen Fitness und der gesundheitlichen Untersuchung verpflichtet, mindestens einmal im Jahr Belastungsübungen durchzuführen.

Da die Corona-Pandemie den Betrieb in der Atemschutzübungsstrecke der Feuerwehrtechnischen Zentrale in Nienburg stark einschränkt, besteht die Möglichkeit alternative Übungen auf Orts- oder Gemeindeebene durchzuführen.......

                                                    ..............lesen sie hier weiter..........

2021_03_20_agt_sg_steimbke_rodewald1-6385-1869-11

Eine Info

für alle Dorfbewohner,
Auch wir müssen leider das diesjährige Osterfeuer hier in Linsburg absagen.

Grund ist, wie aus den Medien bekannt, die Lage zum "Corona-Virus".

Die Anlieferung und das Abladen von Baumschnitt auf dem Feuerwehrplatz ist somit auch für dieses Jahr untersagt.

Viele Grüße und trotz allem schöne Ostern.

Das Wehrkommando
der Feuerwehr Linsburg

Osterdeuer_2020

 

Die Feuerwehr hat die Aufgabe  bei Bränden, Unfällen, Überschwemmungen und ähnlichen Ereignissen Hilfe zu leisten, d. h., Menschen, Tiere und Sachwerte zu retten, zu schützen und zu bergen. Hauptaufgabe ist jedoch das Retten, das Priorität vor allen anderen Aufgaben hat.

Retten

Das Retten ist die Abwendung einer Lebensgefahr von Menschen durch Sofortmaßnahmen (Erste Hilfe), die der Erhaltung oder Wiederherstellung von Atmung, Kreislauf oder Herztätigkeit dienen und/oder Befreien aus einer Zwangslage durch technische Rettungsmaßnahmen. Tätigkeitsfelder hierfür sind z. B. Feuer, Überschwemmungen oder Verkehrsunfälle.

Löschen

Das Löschen ist die älteste Aufgabe der Feuerwehr. Bei diesem sogenannten "Abwehrenden Brandschutz" werden unterschiedlichste Brände mit Hilfe spezieller Ausrüstung bekämpft.Im Laufe der Zeit ist jedoch die Zahl der Brandbekämpfungen weltweit zurückgegangen. Aufgrund der zunehmenden Aufgabenvielfalt der Feuerwehr nehmen die technischen Hilfeleistungen stark zu und die Feuerwehr entwickelt sich zur Hilfeleistungsorganisation.

Bergen

Die Feuerwehr kann weiterhin das Bergen von Sachgütern, toten Menschen oder Tieren übernehmen.

Schützen

Vorbeugende Maßnahmen (das Schützen) beinhalten im Wesentlichen Elemente des Vorbeugenden Brandschutzes. Diese dienen der Vermeidung von Entstehungsbränden, z. B. durch Brandsicherheitswachen bei öffentlichen Veranstaltungen, oder konsequenter Brandschutzerziehung in der Bevölkerung, um auf Gefahren aufmerksam zu machen und richtiges Verhalten in Notsituationen aufzuzeigen.Besonders in Industrienationen wird dem Betriebsbrandschutz immer mehr Augenmerk geschenkt, sei es durch eigene betriebliche oder auch durch öffentliche Feuerwehren.Außerdem betreibt die Feuerwehr aktiven Umweltschutz, etwa durch die Eindämmung von Ölunfällen, Beseitigung von Ölspuren auf Straßen und Schutz vor chemischen, biologischen und atomaren Gefahren.

 

Besucherzahlen:

Die FF Linsburg hatte heute schon Besucher. Besucher davon sind gerade online. Gestern waren es Besucher! Und seit dem 03.05.2017 waren es ganze Besucher!

    Letzte Änderung der Webseite:

05.04.2021

 

Letzte Änderung auf der Webseite

  • Startseite
  • Aktuelles
  • Design / Seitenaufbau
Vier_Pfeile_Nach_Oben-1